Niederspannungstechnik

Ihr Partner für die bedarfsgerechte Stromverteilung

Ob für Gebäude, Schiffe oder die Industrie: Die Niederspannungstechnik ist seit jeher unser Steckenpferd. Ziel der Scholl Energie- und Steuerungstechnik GmbH ist es, den breit gefächerten Markt mit hochwertigen Schaltanlagen zur Steuerung der Stromverteilung in Niederspannungsnetzen zu versorgen. Dazu zählen Verteiler für Immobilien ebenso wie Schaltanlagen für Schiffe oder Anlagen für Infrastrukturprojekte. Ebenfalls betreuen wir Großanlagen in Rechenzentren, Hochstromanlagen in der Industrie und weitere komplexe Steuerungsanlagen jeglicher Art. Unsere Anlagen sind bauartgeprüft und erfüllen vollumfänglich die Schaltanlagennorm DIN EN 61439.

Mehr als reine Projektabwicklung

Bei der Realisierung von Niederspannungsschaltanlagen begleiten wir unsere Kunden von der ersten Idee bis zur Umsetzung und anschließenden Wartung als kompetenter Fachpartner. Mit technischem Know-how, viel Erfahrung und in enger Verbindung zum Kunden bringen wir das Projekt zum Erfolg. Einen Namen gemacht haben wir uns vor allem auch im Schaltanlagenbau für den Schiffbau – ein Bereich, den nur wenige Unternehmen in der Energie- und Steuerungstechnik abdecken.

Besonders vorteilhaft für unsere Kunden: Wir kooperieren mit exklusiven Partnern und können dadurch ein erstklassiges Produktportfolio anbieten – zum Beispiel die Schaltanlagen Siemens Sivacon S8 oder Eaton Modan. Unser Qualitätsmanagement stellt sicher, dass alle unsere Anlagen stets der gleichen Qualität entsprechen. Bei Partnersystemen garantieren jährliche Herstelleraudits die Qualität.

Unsere Leistungen in der Niederspannungstechnik:
• Planung
• Projektierung
• Softwareerstellung
• Errichtung von Schaltanlagen für Industrie, Infrastruktur, Gebäude und Schiffe
• Installation
• Aufstellung und Montage
• Inbetriebnahme
• Wartung und Service
 

Weitere Informationen zur Niederspannungstechnik finden Sie hier.

  • Siemens Sivacon S8

    Ein wichtiger Erfolgsfaktor für die Scholl Energie- und Steuerungstechnik GmbH und ihre Kunden ist die Siemens-Sivacon-Partnerschaft.

  • Eaton Modan

    Als Modan-Systempartner bieten wir Ihnen einen Zugang zu den hochwertigen Niederspannungs-Verteilersystemen.

  • Energieverteilung auf Schiffen

    Als eines der wenigen Unternehmen in der Branche stellt sich Scholl Energie- und Steuerungstechnik den extremen Anforderungen und fertigt komplette Schaltanlagen für den Schiffbau.

  • Is-Begrenzer

    Scholl ist in der Lage, diese herausragende Technologie mit den dafür notwendigen Konzepten zur Implementierung in neue Projekte oder bestehende Infrastrukturen sicher anzuwenden.