Netzberechnungen

Ganz ohne Dominoeffekt

Die Planung der elektrischen Energieverteilung für industrielle Anlagen wird immer komplexer. Als Experten der Energie- und Steuerungstechnik unterstützen wir unsere Kunden bei der Anlagenplanung und übernehmen die Netzberechnung mit Kurzschlussstromberechnung und Selektivitätsnachweis. Vor allem die Schutztechnik spielt beim Aufbau elektrischer Netze eine wichtige Rolle – etwa damit im Störungsfall nicht gleich die ganze Anlage, sondern nur der nächstgelegene Netzpunkt abgeschaltet wird.

Für unsere Kunden übernehmen wir sämtliche Berechnungen aller Schutzgeräte. Wir berechnen von der Mittelspannung bis zur Steckdose den Kurzschlussstrom, den Lastfluss, den Spannungsfall und die Energiebilanz unter Berücksichtigung der Selektivität. Diese Berechnungen können wir herstellerunabhängig durchführen. Hierzu arbeiten wir mit Herstellerdatenbanken aller wichtigen Anbieter, beispielsweise von ABB, Siemens, Schneider Electric, General Electric oder Merlin Gerin.

Beispiel Kurzschlussberechnung Siemens Simaris Design